DUNE Numerics

Global Functions Treffen August 2013

Organisatorisches

  • Anreise ist bis Montag Mittag.

    • 13:00 Mensa
    • 14:00 Beginn (für alle die es nicht zur Mensa schaffen)
  • Übernachten kann man z.B. im Hotel am Schlosspark (http://www.hotel-am-schlosspark-muenster.de/) - von dort kann man bequem in die Stadt oder zum Institut laufen. Wir hatten da immer wieder Leute einquartiert und bekamen damals auch einen gewissen Rabatt eingeräumt. Unsere Sekretärin kann ich euch da noch mehr zu sagen (carolin.gietz@uni-muenster.de).

Agenda

  1. Übersichtsvorträge PDELab, FUFEM, FEM
  2. Diskussion Design: Das Design eines neuen Dune Moduls für globale Funktionen. Sollte also insbesondere beeinhalten

    • Funktionenraumbasen
    • Mapper
    • Vektor-Backends
    • Behandlung von Constraints (hängende Knoten, Dirichlet-Werte, periodische Randwerte, …)
    • Interface für Ableitungen

und so sein, dass es alles erlaubt, was bisher in fem, pdelab oder fufem geht.

  1. Diskussion LocalFunctions: In diesem Zuge werden ein paar Fragen bzgl localfunctions wieder auf den Tisch kommen, z.B. global-valued local functions.

    • permutation (aka twist)
    • globalwertige lokale Funtionen
    • local-to-global wrapper

Material

Creative Commons License   |  Legal Statements / Impressum  |  generated with Hugo v0.30.2 (Feb 22, 23:19, 2019)